Ganzheitliche Ernährungsberatung

bei Rebekka Ettlin

Heute ist weitgehend bekannt und durch div. Studien belegt, dass unsere Gesundheit und unser Immunsystem eine enge Verbindung haben zur Gesundheit unseres Verdauungssystems. Ein Großteil der Immunzellen unseres Körpers sitzen im Darm selbst, so wird verständlich, dass eine gesunde Zusammensetzung unserer Darmflora essenziell ist für das Funktionieren unseres Immunsystems.

So erstaunt es auch nicht, dass alle traditionellen Medizinsysteme großen Wert auf eine gesunde Ernährung legen.

In der Chinesischen Medizin stehen die Verdauung mit dem Element Erde, unserer Mitte, unserer Denk- und Konzentrationsfähigkeit, der Fähigkeit, sich flexibel den Windungen und Wendungen des Lebens anzupassen und den Organen Magen & Milz in Verbindung. Magen und Milz als Funktionssysteme sind aus Sicht der CM die zentralen Faktoren für die Energieproduktion. Eine geschwächte Mitte, schwache Verdauung, schlechte Ernährungsgewohnheiten sind daher die zentralen Faktoren für geschwächte Energie und bahnen so den Weg für zahlreiche Symptome bis hin zu chronischen Krankheitszuständen.

So wird in der Praxis bei vielen Patienten, v.a. wenn es sich um chronische Zustände handelt, die Ernährungsgewohnheiten angeschaut und wenn nötig, überdacht und angepasst.

by Gemeinschaftspraxis Amanita - Basel

Kontaktdaten

Fan werden

Newsletter abonnieren

Gemeinschaftspraxis Amanita

Klosterberg 11

4051 Basel

Telefon:

Rebekka Ettlin       +41 (0)79 266 24 79

Eszter Kaszás         +41 (0)76 564 36 38

Nathaniel Brittain +41 (0)79 109 39 52

E-Mail:   info@praxis-amanita.ch